—PRP/Vampire Lift

Es ist hiermit eine Bio-Stimulation mit körpereigenem Plasma gemeint. Diese innovative Methode ermöglicht eine beeindruckende Hautverjüngung, besonders im Bereich von Augenringen und insgesamt dünner Haut im Gesichtsbereich.

Hierzu wird dem Patienten etwas eigenes Blut entnommen und nach einer besonderen Aufbereitung und Zentrifugation wird ein konzentrierter Überstand von Plasma, welches reichlich Blutplättchen, besonders aber auch native Zellen enthält dem Patienten wieder in die betreffenden Hautareale re-injiziert. Dadurch findet eine Stimulation des Unter-Hautgewebes, besonders der Fibroblasten statt, was eine Produktion von Elastin und Kollagen fördert. Es wird damit ohne Fremdsubstanzen das Hautbild deutlich verjüngt und geglättet und Augenringe können deutlich verbessert werden.

Wir verwenden bei uns bei der Blutentnahme ein spezielles Zellular Matrix Gel, wobei dem Plasma noch 2 ml unvernetzte Hyaluronsäure zugefügt werden. Mit diesem Verfahren erreicht man eine sehr hohe Feuchtigkeitsbindung im Unterhautbereich und erhöhte Zufuhr von Nährstoffen.

Die Behandlung dauert nur 30 min., ist nicht schmerzhaft und hat als Nebenwirkung lediglich eine leichte Schwellung für 1-3 Tage zur Folge.
Für ein effektives und lang anhaltendes Ergebnis sollten drei Behandlungen im Abstand von etwa vier Wochen erfolgen; anschließend reicht eine einmaljährliche Auffrischung, um das erreichte Ergebnis längerfristig zu erhalten.

 

Kosten: pro Anwendung/pro region
480,-  CHF